Freitag, 14. August 2020

Overnight Oats Reloaded

Es gibt hier zwar schon ein Rezept für Overnight Oats, aber mittlerweile habe ich das Rezept etwas abgewandelt. Es soll ja schließlich nicht langweilig werden. Probiert einfach aus, welche Variante euch besser schmeckt oder experimentiert selbst ein bisschen herum.

 

 

Zutaten: 

40 g Haferflocken (manchmal mische ich auch halb Haferkleie, halb Haferflocken)
1/2 TL Flohsamenschalen
1/2 TL Chiasamen
150 ml Mandelmilch (oder eine andere Pflanzenmilch eurer Wahl)
1/2 Banane
1 Scheibchen Ingwer
1 Prise Zimt, 1 Prise Kardamom
1 EL Backkakao

Für das Topping: Obst (hier: Erdbeeren, Brombeeren und Heidelbeeren) und Nüsse (hier: Walnüsse und Kokoschips, vorher in der Pfanne etwas angeröstet) nach Belieben

Zubereitung:

Haferflocken, Flohsamenschalen und Chiasamen zusammen in eine Schüssel geben. Mandelmilch, Banane, Ingwer, Zimt, Kardamom und Kakao in einen hohen Mixbecher geben und mit dem Stabmixer pürieren, dann über die Haferflockenmischung gießen. Für einige Stunden oder über Nacht im Kühlschrank quellen lassen. Mit Obst und Nüssen garniert servieren.

Das Rezept reicht für 1 Portion.

Keine Kommentare: