Samstag, 12. September 2020

Kokos-Ananas-Müsli

Heute habe ich ein Müsli mit Pina-Colada-Geschmack für euch. Lasst es euch schmecken und träumt dabei von einem Karibikurlaub. ;-)

 



Zutaten:

1/2 Banane
150 ml Mandelmilch und 1 EL Kokosraspeln (oder alternativ 150 ml Kokosmilch)
1/2 TL Orangenschalenabrieb von einer Bio-Orange
1/4 TL Vanilleextrakt

 
40 g Haferflocken
1/2 TL Flohsamenschalen
1/2 TL Chiasamen
1 EL getrocknete Sauerkirschen

1/4 Ananas

1 gehäufter EL Kokoschips
1 EL Mandeln
1 EL gepuffter Quinoa

Zubereitung:

Banane, Mandelmilch,
Kokosraspeln, Orangenschalenabrieb und Vanilleextrakt in einen hohes Gefäß geben und mit dem Stabmixer gut durchmixen.
Haferflocken, Flohsamenschalen, Chiasamen und getrocknete Sauerkirschen in eine Schüssel geben, die Bananen-Mandelmilch-Mischung dazugießen und alles gut vermischen. Nach Belieben etwas quellen lassen.
Ananas rüsten und in kleine Stücke schneiden.
Mandeln hacken und zusammen mit den Kokoschips in einer Pfanne ohne Fett etwas anrösten.
Ananas zum Müsli in die Schüssel geben und mit Mandeln, Kokoschips und gepufftem Quinoa toppen.

Das Rezept reicht für eine Person


Inspiration: Attila Hildmann: Vegan for fit

Keine Kommentare: