Freitag, 13. Juni 2014

Rhabarber Crumble

Saurer Rhabarber kombiniert mit süßen Streuseln - das ist ein Dessert nach meinem Geschmack. Ich esse das Crumble am liebsten noch warm mit einer Kugel Vanilleeis.






Zutaten: 

600 g Rhabarber
100 g Mehl
50 g Zucker
1 Prise Salz
50 g flüssige Butter

Zubereitung:

Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
Rhabarber schälen und in kleine Stücke schneiden. Zusammen mit dem Vanillezucker in eine Auflaufform geben. Aus Mehl, Zucker, Salz und Butter einen Streuselteig kneten und die Streusel auf dem Rhabarber verteilen. 30 Minuten lang backen. Warm oder kalt servieren, dazu passt Vanilleeis oder Vanillesoße.

Das Rezept reicht für 4 Portionen.


Inspiration: chefkoch

Keine Kommentare: