Montag, 15. August 2022

Zucchini-Schoko-Muffins

 Diese Muffins sind supersaftig, wenig süß und schön schokoladig.
 
 
  
 
Zutaten:

50 g weiche Butter
40 g Kokosblütenzucker
1 Entenei (oder 2 normale Eier)
180 g Zucchini, fein geraspelt
160 g Dinkelmehl Type 630
1 TL Backpulver
20 g Backkkakao
1/2 TL Zimt
1 Prise Salz
ca. 40 ml Milch
nach Belieben Schokolinsen, Chocolate Chunks,…

Zubereitung:

Backofen auf 180ºC Ober-/Unterhitze vorheizen.
Butter und Zucker schaumig schlagen, dann erst das Ei/die Eier und anschließend die Zucchini hinzufügen. Mehl mit Backpulver, Kakao, Zimt und Salz vermischen und ebenfalls unterrühren.
Zuletzt die Milch dazugeben. Bei der Milchmenge müsst ihr ein bisschen schauen, je nachdem, wie feucht die Zucchini sind, braucht man davon mehr oder weniger. Ich habe 40 ml Milch benötigt.
Falls gewünscht, Schokolinsen oder Schokostückchen unterheben, anschließend den Teig in gefettete Muffinförmchen füllen und ca. 25 Minuten lang backen.

Das Rezept reicht für 12 Muffins.


Inspiration: Lieblingszwei


Keine Kommentare: