Donnerstag, 9. Januar 2020

Kokos-Linsen

Diese Kokos-Linsen, auch bekannt als Dal, sind schnell gemacht und schmecken großartig zu Reis oder Naanbrot




Zutaten:

100 g rote Linsen
200 ml Wasser
1 kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 cm Ingwer
1 TL Kokosöl
1 TL Currypulver
100 ml Kokosmilch
Salz

Zubereitung:

Linsen, Wasser und Gemüsebrühe-Paste zusammen in einen Topf geben, aufkochen lassen und so lange garen, bis die Linsen das Wasser vollständig aufgenommen haben.
Inzwischen Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Ingwer schälen und fein reiben. Kokosöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Knoblauch und Ingwer hinzufügen und kurz mitdünsten. Currypulver dazugeben. Die Zwiebelmischung zu den Linsen geben, Kokosmilch hinzufügen und mit Salz abschmecken. Aufkochen und etwa 5 Minuten lang einkochen lassen.
Dazu passt Reis oder Naanbrot.

Das Rezept reicht für 2 Portionen.


Inspiration: chefkoch

Keine Kommentare: