Donnerstag, 12. November 2020

Wirsing-Ingwer-Rohkost mit Zitronen-Haselnuss-Dressing

Von Freunden hatte ich einen schönen Wirsingkopf aus dem Garten geschenkt bekommen.
Auf der Suche nach Rezepten bin ich bei diesem köstlichen Rohkostrezept gelandet. 




Zutaten:

für die Rohkost:  

250 g Wirsing (ist ca. 1/4 vom Wirsingkohl)
1 cm Ingwer

1 EL Apfelessig
1 EL Olivenöl
1 Messerspitze Chilipulver oder ein paar Scheibchen frische Chilischote
Salz

für das Dressing:
 
100 g Sojajoghurt (oder alternativ 100 ml Pflanzenmilch und 1 EL Haselnussmus)
1 EL Zironensaft
1 TL Agavendicksaft
1 TL mittelscharfer Senf
30 g Haselnusskerne
Salz

Zubereitung:

Wirsing putzen, vierteln, Strunk entfernen, in feine Streifen schneiden, waschen und abtropfen lassen. In eine Schüssel geben, Ingwer schälen und dazureiben. Essig, Öl und Gewürze hinzufügen und alles mit den Händen gut durchkneten, bis der Wirsing weich ist. Einige Minuten durchziehen lassen. 

Für das Dressing Sojajoghurt, Zitronensaft, Agavendicksaft, Senf und Haselnüsse in einen hohen Becher geben und mit dem Stabmixer pürieren. Mit Salz abschmecken. 
Rohkost zusammen mit dem Dressing servieren.

Das Rezept reicht für 1-2 Portionen


Inspiration: köstlich vegetarisch 5/2019

Keine Kommentare: